f +49 221 92 12 36 0

Kleiner Eisbär

Lars, der kleine Eisbär ist ganz aufgeregt: Er darf zum ersten Mal mit Papa Eisbär an die großen Eislöcher um Heringe zu fangen.

Was für ein toller Sommer-Morgen!

Lars, der kleine Eisbär, trifft am Nordpol den kleinen Papageientaucher Yuri. Yuri hat ölverklebte Flügel und kann nicht mehr nach Hause.

Lars, der kleine Eisbär, gerät am Nordpol in ein Fischernetz und findet sich an Bord eines großen Schiffes wieder. Dort trifft er Nemo, den Schiffskater.

Alles am Nordpol ist weiß, schneeweiß. Auch Lars, der kleine Eisbär, und seine Eltern sind weiß. Doch was ist das?

In diesem Jahr ist es ungewöhnlich warm am sonst so kalten Nordpol.

Lars, der kleine Eisbär, und seine Eltern kuscheln sich in ihrer Höhle ganz fest aneinander, denn im langen, kalten Polarwinter gibt es für Eisbären nicht s

"Oh, wie schön warm", freut sich Lars, der kleine Eisbär, als nach einem langen Polarwinter am Nordpol der Frühling beginnt.

Lars, der kleine Eisbär, trifft am Nordpol das kleine Rentier Oliver, das seine Herde verloren hat.

Lars, der kleine Eisbär, findet am Nordpol den kleinen Schlittenhund Nanuk, der seine Mama verloren hat. Lars verspricht ihm, seine Mama zu finden.

Lars, der kleine Eisbär, trifft am Nordpol den kleinen Schneetiger Theo, der sich verlaufen hat und den Weg nach Hause sucht.

Lars, der kleine Eisbär, trifft am Nordpol auf Lena Schneehase, die in einer Schneegrube gefangen ist.

Lars, der kleine Eisbär, gerät in eine Falle und wird in ein Flugzeug verschleppt. Dort trifft er das Walross und Lea, das Braunbärmädchen.

Lars, der kleine Eisbär, lebt mit seinen Eltern am Nordpol. Eines Tages treibt er mit einer Eisscholle in sein erstes großes Abenteuer.